Abschluss des Aufbaulehrgangs Pharmazeutisches Qualitätsmanagement

Ende der Ausbildung am Postgraduate Center der Universität Wien

Mit der Präsentation der Master Thesis zum Thema “GMP 4 ATMPs – Bedeutung des Risk-Based Approach im klinisch-akademischen Umfeld“ konnte der Aufbaulehrgang und somit der Universitätslehrgang Pharmazeutisches Qualitätsmanagement erfolgreich beendet werden.

Nach insgesamt 5 Semestern einer sehr fundierten, breit gefächerten und praxisnahen Ausbildung gilt es nun, das neue Wissen in die tägliche Praxis einfließen zu lassen. Ich freue mich bereits sehr auf diese neue Aufgabe!

Einen herzlichen Dank den Professoren, Vortragenden und TeilnehmerInnen dieses Lehrgangs, die maßgeblich zum Erfolg und zur Qualität des Lehrgangs beigetragen haben.

Die Master Thesis zum Lehrgang kann nachfolgend downgeloadet werden.

, ,

Menü